Foto:

Eine Wohnung ohne Bücher ist wie Hawaiitoast ohne Ananas

Viel mehr als eine reine Buchhandlung

Wer gerne stöbern, in Ruhe schauen und blättern möchte, der dürfte das Fachgeschäft „meine Buchhandlung“ im Herzen von Bad Zwischenahn auf der Flaniermeile schon kennen – wer noch nicht, der sollte sie auf jeden Fall kennenlernen.

„Um 16 Uhr wird es noch mal richtig wuselig, dann ist der Laden voll und wir sind stark gefordert in der Kundenberatung. Dann können wir unsere Stärken ausspielen“, erklärt Inhaber Knut Paul. Natürlich steht das fachkompetente Team – zwei Mitarbeiterinnen und eine studentische Fachkraft – auch während der übrigen Öffnungszeit den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Das gesamte Personal lebt den Beruf mit Leidenschaft und Herzblut: Stellt der Kunde eine gezielte Frage, hat das Personal sofort den passenden Buchtitel oder den gesuchten Artikel griffbereit in der Hand oder steht mit Buchempfehlungen beratend zur Seite.

„meine Buchhandlung“ bietet auf rund 100 Quadratmetern ein umfangreiches Sortiment von Zeitschriften, Kalendern, Romane & Krimis, Fantasy & Historisches. Kinder- & Jugendbücher, Biografien, Ratgeber, Koch- & Reisebücher, Zeitgeschehen & Geschichte, Hobby & Garten sowie eine Schreibwarenabteilung und eine große Auswahl an Gruß- & Glückwunschkarten. Auch für den Schulbedarf finden die Kunden bei „meine Buchhandlung“ ein komplettes Rund-um-Sortiment vor.

Gerne nehmen die Kunden die Einladung in die Leseecke mit gemütlichen Sesseln an und verweilen bei Kaffee oder einem anderen Heißgetränk in Lesestoff.

„meine Buchhandlung ist auch Vorverkaufsstelle für Nordwest Ticket und Ticketmaster für Veranstaltungen deutschlandweit und natürlich für eigene Lesungen.

In diesem Jahr ist „meine Buchhandlung“ mit der Einführung einer Krimi-Lesewoche „Tatort Zwischenahn“ mit Unterstützung durch die „Bibliothek Am Meer“ in ein erfolgreiches Projekt gestartet. „Mit den Lesungen haben wir quasi eine Lücke geschlossen. Daher wird es eine Fortführung im nächsten Jahr geben“, freut sich Knut Paul über die Resonanz. Vom 3. bis 11. März 2018 werden sieben Hochkaräter der deutschen Krimiliteratur aus ihren Werken lesen. Krischan Koch, Mario Giordano, Ehepaar Lüpkes & Kehrer, Dora Heldt sowie Klaus-Peter Wolf & Bettina Göschl werden dafür sorgen, dass sich Bad Zwischenahn von seiner kriminellen und kriminalistischen Seite zeigt und die Zuhörer begeistern. Karten für die Lesungen, die jeweils um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) im Forum Schulzentrum Bad Zwischenahn, Humboldtstraße 1d/Schillerstraße 2, beginnen, gibt es bei „meine Buchhandlung“ und Nordwest-Ticket. Ein Einzelticket oder ein Serientäterticket ist allemal ein schönes Geschenk zu Weihnachten. Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Darüber hinaus werden im Laufe des kommenden Jahres zwei weitere besondere Lesungen angeboten.

Zum weiteren Service von „meine Buchhandlung“ gehört ein portofreier online-Shop mit der Möglichkeit, den Einkauf direkt nach Hause, oder ins Geschäft liefern zu lassen. „Wir bieten nach Ladenschluss rund um den See auf Wunsch auch einen Lieferservice an“, betont Knut Paul. „meine Buchhandlung“ bietet zusätzlich den Service des DHL- und DPD-Paketshops.

mail
mail
mail
Meine Buchhandlung
In der Horst 19
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 9833995

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Buchhandlungen in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter