Foto: Johannes Bichmann

Erneuter VW-Abgasskandal auch in Euro-6-Motoren?

Gericht verurteilt Volkswagen wegen illegaler Abschalteinrichtung im Motor EA 288

Paukenschlag in Sachen VW-Abgasskandal! Die Gerüchte, dass auch neuere Motoren der Volkswagen AG von illegalen Abschalteinrichtungen betroffen sein könnten, hielten sich schon länger in den Medien und unter Klägeranwälten. Jetzt gibt es ein neues bahnbrechendes Urteil. Dr. Sebastian Sonnenberg

Wie durch einen Bericht der Tagesschau (ARD) erst kürzlich bekannt wurde, wurde die Volkswagen AG, soweit ersichtlich, nun erstmals von einem deutschen Gericht verurteilt, weil auch der neuere Motortyp, der sogenannte Motor EA 288, eine illegale Abschalteinrichtung aufweisen soll. Dies war bislang nur für den Motor EA 189, der seit Jahren die Medien bestimmt und auch Gegenstand der Musterfeststellungsklage ist, bekannt. Der neue Motortyp EA 288 wurde seit 2012 in Hunderttausenden Dieselfahrzeugen installiert, u. a. dem VW Golf, VW T6, VW Tiguan oder auch VW Passat. Auch bei Modellen von Audi, Skoda und Seat wurde dieser Motor eingebaut.

Nachfolger des Skandalmotors betroffen

In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Presseberichte, unter anderen des SWR (Südwestrundfunk) und der Tagesschau gegeben, wonach nicht nur der Motor EA 189, sondern auch Euro 6-Motoren des Typs EA 288 vom Abgasskandal betroffen sein könnten. Die Volkswagen AG hatte diese Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Dem SWR liegen interne VW-Papiere der Abteilung „Technische Entwicklung“ der Volkswagen AG von Ende 2015 vor. In diesen Papieren ist die Rede von einer sogenannten Zykluserkennung des Motors. Die entsprechenden Motoren sollen nach dem Bericht des SWR über eine Software verfügen, die erkennt, ob gerade ein Abgastest durchgeführt wird.

Eine solche Zykluserkennung war auch bei den Fahrzeugen des ersten Dieselskandals installiert worden. Das interne VW-Papier wurde seitens des SWR verschiedenen technischen Sachverständigen vorgelegt, die die Einschätzung des SWR, dass es sich, wie schon beim Motor EA 189, um eine illegale Abschalteinrichtung handelt, teilen.

Das Urteil: Abgasnorm nicht erfüllt

Das Landgericht Duisburg hat mit dem erst jetzt bekannt gewordenen Urteil vom 30.10.2018, 1 O 201/18 festgestellt, dass bei dem streitgegenständlichen VW Golf die Anforderungen der Abgasnorm Euro 6 nicht in jeder Hinsicht erfüllt würden. Zwar halte sich der Stickoxidausstoß auf dem Prüfstand in den vorgegebenen Grenzwerten, dies aber nur unter Einsatz einer Software, die dann die erhöhte Abgasrückführung bewirke. Im alltäglichen Straßenbetrieb hingegen würden die Grenzwerte ohne diese erhöhte Abgasrückführung überschritten.

In dem vorgenannten Prozess hat die Volkswagen AG nicht bestritten, dass der Motor des Typs EA 288 durch eine solche Software gesteuert werde. Das Vorhandensein einer Abschalteinrichtung wurde nicht bestritten. Bestritten wurde lediglich, dass eine illegale Abschalteinrichtung vorläge. Diese Argumentation überzeugte das Landgericht Duisburg nicht. Das Landgericht Duisburg stellte fest, dass die Volkswagen AG verpflichtet ist, dem dortigen Kläger den Schaden zu ersetzen, den er aufgrund des Kaufs des betroffenen Fahrzeugs erlitten hat.

Presseberichten zufolge hat die Volkswagen AG zunächst Berufung gegen das genannte Urteil des Landgerichts Duisburg eingelegt. Schlussendlich sollen sich die Parteien dann stillschweigend, wahrscheinlich im Wege eines außergerichtlichen Vergleichs, verständigt haben .

Schadensersatz- ansprüche: neue Klagewelle?

Das genannte Urteil des Landgerichts Duisburg stellt eine bahnbrechende Entscheidung in Sachen Abgasskandal dar. Es wurde damit festgestellt, dass nicht nur bei den früheren Diesel-Motoren, sondern auch bei den Diesel-Motoren EA 288 illegale Abschalteinrichtungen zum Einsatz kommen sollen.

Dies wird aller Voraussicht nach eine ähnlich große Klagewelle wie bereits bei dem Motor EA 189 nach sich ziehen. Einem aktuellen Bericht der Tagesschau zufolge klagen bereits mehr als 650 Besitzer von Fahrzeugen mit den Dieselmotor EA 288 gegen die Volkswagen AG. Allen betroffenen Fahrzeughalter wird empfohlen, Schadensersatzansprüche gegen die Volkswagen AG anwaltlich prüfen zu lassen.

www.hillmann-partner.de

mail
mail
mail
Anwaltspartnerschaft von Appen, Prof. Dr. Fischer, Prof. Schonebeck mbB
An der Kolckwiese 6
26133 Oldenburg
Tel 0441 - 926750

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Baurecht in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Anwaltskanzlei Arno de Wyl Rechtsanwalt und Fachanwalt
Mitteldeichstr. 33
26919 Brake
Tel 04401 - 5001

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Arens & Groll Rechtsanwälte - Fachanwälte- Notare
Cloppenburger Str. 46
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 350350

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Schofer, Pferdehirt Götting, Wittrock
Staugraben 1
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 923960

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Vogt und Partner Rechtsanwälte und Notare
Koppelstr. 4/6
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 925900

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Raquel Cerezo Ramírez Rechtsanwältin (spanisches Recht)
Huntestr. 6
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 2186880

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Kreft, Wehage & Schwackenberg Notare, Rechtsanwälte, Fachanwälte
Hindenburgstraße 29
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 973750

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Inkasso-Büro in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Schwackenberg Anwaltskanzlei & Notariat
Schleusenstr. 25 26
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 921720

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Wandscher und Partner Rechtsanwälte und Notare
Ammerländer Heerstr. 243
26129 Oldenburg
Tel 0441 - 950180

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Rechtsanwältin Sandra Baumann www.webanwalt24.de
Alexanderstraße 35
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 30 48 95 80

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

tieranwalt24.de Rechtsanwältin Sandra Baumann
Alexanderstraße 35
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 30 48 95 80

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Hillmann & Partner Rechtsanwälte
Gartenstr. 14
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 3613330

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Unfall- und Verkehrsrecht in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Rüdiger Salfeld Fachanwalt für Arbeitsrecht
Nadorster Str. 210
26123 Oldenburg
Tel 0441 - 924890

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Arbeitsrecht in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Anwaltskanzlei Krippner Raoul Krippner & Leonard Krippner
Jahnstraße 7
26954 Nordenham
Tel 04731 - 93440

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Rechtsanwälte Brand & Zingel PartG mbB
Burgstraße 8
26655 Westerstede
Tel 04488 - 8306630

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeine Rechtsberatung in Westerstede

mehr Schlagwörter

Rechtsanwältin Frauke Preus Rechtsanwältin und Fachanwältin
Alexanderstraße 124
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 77707898

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Waculik - Rickmann - Jendroßek GbR
Bürgerfelder Str. 1
26127 Oldenburg

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Rechtsanwalt Ralph Wenke
Ofenerfelder Str. 1 B
26215 Wiefelstede
Tel 0441 - 77799590

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Möckel Et Dr. habil. Stoffers Rechtsanwälte
Giesenweg 1
26133 Oldenburg
Tel 0441 - 3901900

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Internationales Recht in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Ripken & Kreft Rechtsanwälte und Notar
Oldenburger Str. 200
27753 Delmenhorst
Tel 04221 - 13670

Branchen, Marken und Schlagwörter!