Foto: DVR

Risiko Sekundenschlaf Was hilft gegen Müdigkeit am Steuer?

Lesertelefon mit Medizinern und Verkehrssicherheitsexperten des Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR e.V.) Donnerstag, den 15. November 2018 von 14 bis 18 Uhr Kostenfreie Rufnummer 0800 - 0 60 40 00

Müdigkeit am Steuer ist tückisch: Sie kündigt sich langsam an, schlägt dann aber oft ganz plötzlich zu. Viele unterschätzen das Problem und denken, dass sie ihre Müdigkeit mit frischer Luft, aufgedrehtem Radio oder Energydrinks vertreiben können – und fahren einfach weiter. Ein sehr gefährlicher, manchmal sogar tödlicher Irrtum. Doch wie kommt es überhaupt dazu? Was sind die Ursachen für Müdigkeit am Steuer? Und was tun, wenn unterwegs auf der Autobahn die Müdigkeit kommt? Antworten gibt es bei den Experten am Lesertelefon im Rahmen der Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sowie weiterer Partner.

Autofahrer überschätzen ihre Fähigkeiten

Schlaf ist eine elementare biologische Funktion und steht auf einer Stufe mit Essen, Trinken und Atmen. Dass der Mensch Schlaf braucht, signalisiert ihm sein Körper über die Müdigkeit. Doch mancher denkt, er könne Müdigkeit durch Tricks wie ein offenes Fenster oder seine Erfahrung ausgleichen. Nach einer repräsentativen Umfrage von Kantar-EMNID im Auftrag des DVR teilen 45 Prozent der Autofahrer diese Ansicht. 43 Prozent der Befragten meinen, den Zeitpunkt des Einschlafens vorhersehen zu können und 17 Prozent fahren trotz ihrer Müdigkeit einfach weiter. An eine Pause denken deshalb 47 Prozent der Autofahrer zu spät und fahren erst nach drei oder vier Stunden rechts ran. Eine gefährliche Selbstüberschätzung mit Folgen: Wer bei Tempo 100 für drei Sekunden einnickt, der legt 83 Meter im Blindflug zurück. Das kann tödlich enden: Einer Untersuchung der AAA Foundation for Traffic Safety zufolge wird jeder sechste Unfall mit Toten durch Müdigkeit verursacht.

Schlafmangel erhöht das Unfallrisiko

Doch woran liegt es, wenn einem hinter dem Steuer die Augen zufallen? Ein wesentlicher Grund ist zu wenig oder schlechter Schlaf in der Vornacht. Einer Untersuchung der AAA Foundation for Traffic Safety zufolge ist nach nur vier bis fünf Stunden Schlaf die Wahrscheinlichkeit für einen Verkehrsunfall 4,3-mal höher als bei sieben oder mehr Stunden Schlaf. Bei weniger als vier Stunden Schlaf steigt das Risiko sogar auf das 11,5-fache. Während viele Menschen einfach nicht ausreichend lange schlafen, kommen andere aufgrund von Schlafstörungen gar nicht erst dazu. Wer nachts zum Beispiel schnarcht und zusätzlich unter Atemaussetzern leidet, bekommt tagsüber am Steuer möglicherweise die Quittung in Form eines unkontrollierbaren Sekundenschlafs. Doch es gibt noch andere Gründe für Müdigkeit am Steuer, zum Beispiel müde machende Medikamente wie Psychopharmaka oder bestimmte Erkrankungen. Gefährlich ist auch die einschläfernde Monotonie auf langen Strecken, besonders wenn man allein unterwegs ist oder zu Zeiten, in denen der Biorhythmus eigentlich auf Schlaf eingestellt ist. Nachtfahrten bergen deshalb ein besonders hohes Einschlafrisiko und sollten nach Möglichkeit vermieden werden.

Experten geben Tipps gegen Sekundenschlaf

Was sollte ich bei akuter Müdigkeit tun? Warum helfen Kaffee und Frischluft nicht? Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Pause? Was kann ich gegen Tagesmüdigkeit tun? Wie viel Schlaf ist gut für mich? Wie stelle ich eine Schlafstörung fest? Wie sorge ich für gesunden Schlaf? Können Fahrerassistenzsysteme meine Müdigkeit besser erkennen?

Antworten gibt es bei den Experten der Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf!“:

Anna-Sophie Börries; Referentin beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR)

Dr. med. Wilfried Böhning; Leiter des Instituts für Schlafstörungen in Bad Lippspringe

Prof. Dr. med. Maritta Orth; Chefärztin der Medizinischen Klinik III des Theresienkrankenhaus in Mannheim

Dr. rer. nat. Markus Schumacher; Diplompsychologe bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

Rufen Sie an! Am Donnerstag, den 15. November 2018 zwischen 14 und 18 Uhr.

Der Anruf unter 0800 - 0 60 40 00 ist aus allen deutschen Netzen gebührenfrei.

mail
mail
mail
Marika's natur, haut und haar
Vahrenkamp 6
49424 Goldenstedt
Tel 04444 - 1282

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Alternativmedizin in Goldenstedt

mehr Schlagwörter

YogaLoft Oldenburg
Lange Str. 91
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 36181762

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Juventis Tagesklinik GmbH
Dragonerstr. 1
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 2182446

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Plastische Chirurgie in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Brille & Meer UG
Am Brink 3
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 9834545

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter

Hummel-Apotheke Inh. Frau Feldhaus
Prinzessinweg 40
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 4059186

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Apotheken in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Kramer MT GmbH & Co. KG Andree Hehlert
Diedrich-Dannemann-Str. 53
26203 Wardenburg
Tel 0441 - 983820

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Medizinische Artikel in Wardenburg

mehr Schlagwörter

Dr. Hans-Dieter Reimus - Dr. Nils Stanko
Haarenufer 31
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 776079

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Gesundheitswesen allgemein in Oldenburg

mehr Schlagwörter

eyes + more Oldenburg GmbH
Schüttingstraße 16
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 9507090

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Kopernikus-Apotheke Gesund Leben
Am Esch 7
26655 Westerstede
Tel 04488 - 71401

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
St.-Josefs-Hospital
Krankenhausstr. 13
49661 Cloppenburg
Tel 04471 - 160

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Krankenhäuser und Kliniken in Cloppenburg

Ärztliche Osteopathie Oldenburg Heiko H. Hanfeld
Weskampstr. 11
26121 Oldenburg

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
T. Tiller & Dr. Gunter Stein
Menckestr. 5
26316 Varel
Tel 04451 - 8081455

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Orthopädie in Varel

mehr Schlagwörter

Orthopädisches Zentrum Dr. Cramer und Dr. Reiners
Ofener Str. 35
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 72625

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Orthopädie in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Praxis Dr. medic. Monica Codausi Diabetologische Schwerpunktpraxis
Bohlenberger Str. 10
26340 Zetel
Tel 04453 - 483660

heute geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Innere Medizin in Zetel

mehr Schlagwörter

GALENUS-Apotheke Markus Breitung
Hauptstr. 36
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 508070

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
pronova BKK Oldenburg
Alter Stadthafen 12
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 9251381000

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Gesundheitsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Brillen Müller Inh. N. Dirkes e.K.
Achternstr. 28
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 13635

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Optik am Haarenufer Inh. Niko Bolle
Haarenufer 31
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 776919

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Oldenburg

mehr Schlagwörter

evers Schuh&Fußgesundheit GmbH
Alexanderstr. 53
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 87251

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Orthopädieschuhtechnik in Oldenburg

mehr Schlagwörter

physiofitness - das Gesundheitskonzept Gesundheits-und Therapiezentren
Breite Str. 118
26919 Brake
Tel 04401 - 6382

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Physiotherapie und Krankengymnastik in Brake

mehr Schlagwörter