Foto: privat

Zappel-Philipp und Hanns Guck-in-die-Luft

Ein Stress-Test – Praktische Anregungen zum Alltag mit ADHS und ADS

Dr. Phil. Monika Bourmer

Für die Zungenbrecher Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom und Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom haben sich die Abkürzungen ADHS und ADS etabliert. Beide Diagnosen beschreiben die Schwierigkeit, sich auf eine Sache konzentrieren zu können. Der Unterschied der beiden Varianten ist die Hyperaktivität, das „H“. Hinzu kommen Mischformen.

ADHS/ADS kann zu massiven Problemen in Schule, Ausbildung, im Studium und Beruf führen. Neben der Schwierigkeit mit der Aufmerksamkeit gehören z.B. Impulsivität, extreme Unruhe, Gereiztheit, Wutanfälle, hohe Ablenkbarkeit, Schusseligkeit, wenig Durchhaltevermögen, chaotische Ordnung, Lese-Rechtschreib-Schwächen, fehlende Motivation, Aufgabenvermeidung und geringes Selbstbewusstsein zu den zentralen Symptomen. Unerkannt kann ADHS/ADS zu Zwängen, Sucht, Angsterkrankungen und Depressionen führen (Folgeerkrankungen).

Schwierige
Diagnosestellung

ADHS/ADS ist nicht das Ergebnis falscher Erziehung und keine Charakterschwäche. Menschen mit ADHS/ADS fallen oft durch besondere Qualitäten und Eigenschaften auf. Viele sind sehr einfallsreich, begeisterungsfähig und künstlerisch begabt. Eine Schwierigkeit der Diagnose ist, die Auffälligkeiten von altersbedingten, z.B. pubertären, Besonderheiten abzugrenzen. Nicht jedes energiegeladene Kind hat ADHS, nicht jedes verträumte Kind hat ADS.

Mitunter wird ADHS/ADS bereits vor der Einschulung diagnostiziert. Meistens jedoch fallen die Aufmerksamkeitsdefizite erst in der Schule auf. Wird ADHS/ADS bei Erwachsenen festgestellt, so ist für sie die Diagnose oft eine Erleichterung. Denn nun verstehen sie ihre jahrelangen Probleme mit der Organisation und Umsetzung von Aufgaben.

Glaubenskriege

Die Diagnose ADHS/ADS wird heftig diskutiert. Eine Frage ist, ob es ADHS/ADS überhaupt gibt oder ob die Diagnose eine Erfindung, z.B. der Pharmaindustrie, ist. Ein kurzer Blick in die Geschichte zeigt, dass es sich nicht um eine Mode-Diagnose handelt. Bereits 1844 beschrieb Heinrich Hoffmann, der Autor des „Struwwelpeters“, in seiner Geschichte des „Zappel-Phillipps“ einen hyperaktiven Jungen (ADHS). Der „Hanns Guck-in-die-Luft“ dagegen verbringt den ganzen Tag mit Träumereien (ADS).

Auch über die möglichen Ursachen von ADHS/ADS gibt es Debatten. Ursachen werden z.B. in der Reizüberflutung durch Medien, dem Leistungsdruck, der Bewegungsarmut, den Umweltbelastungen, der Ernährung oder im Betroffenen selbst gesehen. Die Wissenschaft forscht hierzu weiter.

Der größte Glaubenskrieg dreht sich um die Behandlung von ADHS/ADS. Diskutiert wird, ob Kinder und Jugendliche Medikamente einnehmen sollen, die Einfluss auf Botenstoffe im Gehirn nehmen und unter das Betäubungsmittelgesetz fallen (z.B. Ritalin, Concerta). Absolut notwendig sind darum die ausführliche Diagnose und Beratung durch Haus- und Fachärzte; möglicherweise auch in Blick auf (zunächst) naturheilkundliche Medikationen.

Zwei Beispiele
aus der Praxis

Die Noten von Tim (15) verschlechtern sich ständig. Dabei ist er sehr intelligent. Die Eltern fragen hin und wieder, ob er seine Hausaufgaben macht. Sie wollen nicht „überreagieren“ und betrachten Tims schlechte Noten sowie seine Mürrischkeit als „normales pubertäres Verhalten“. Ihre Sicht ändert sich beim Elternsprechtag. Sie erfahren, dass Tim in der Schule überhaupt kein Interesse zeige, ständig aus dem Fenster schaue und extrem gereizt reagiere. Die Versetzung sei gefährdet, Freunde scheine Tim auch nicht zu haben. Die Eltern gehen mit dem Gefühl nach Hause, in der Erziehung versagt zu haben und machen sich Vorwürfe.


Bereits als Kleinkind war Mia (8) impulsiv. Manchmal reagierte sie handgreiflich, wenn sie ihren Willen durchsetzen wollte. Nun, in der 3. Schulklasse, bringt ihr dies zunehmend Ärger ein. Statt still zu sitzen rennt sie plötzlich im Klassenraum herum, stupst andere Kinder, nimmt ihnen Stifte weg, schreit und lässt sich durch Lehrkräfte kaum beruhigen. Zu Hause gibt es jeden Tag Kämpfe, wenn es um die Hausaufgaben geht. Mia kann sich nicht konzentrieren. Oft weiß sie nicht, was sie lernen soll. Denn ihr Hausaufgabenheft hat sie in der Schule vergessen.

Tipps für den Umgang
mit ADHS/ADS

Das Leben mit ADHS/ADS ist anstrengend; sowohl für die Betroffenen als auch für die Angehörigen und Bezugspersonen. Ein „normaler“ Alltag scheint kaum möglich. Es gibt jedoch Strategien zur Verbesserung der Lebensqualität und der seelischen Grundbefindlichkeit. Absolut notwendig erscheinen:

regeln

Klare Abläufe und Strukturen im Tagesablauf

freiheiten

Aktivitäten mit Gleichaltrigen, viel Sport und Bewegung

Ordnung

Aufgeräumter Schreibtisch, geordnete Hefte, regelmäßige Lernzeiten und Pausen

Ermutigungen

Viel Lob für kleine Erfolge und gewünschtes Verhalten

Ruhephasen

Entspannung im Alltag, z.B. durch Autogenes Training.

Neben der medizinischen Diagnose ist es hilfreich, sich für die Bewältigung des Alltags Unterstützung zu suchen. Professionelle Beratung kann helfen, ADHS/ADS zu verstehen und Teufelskreise zu durchbrechen. Im Gespräch können Veränderungsmöglichkeiten gefunden und ausprobiert werden. Der neutrale Blick von außen betrachtet das gesamte Familiensystem. Bei all den Mühen um den ADHS/ADS-Betroffenen sollte die restliche Familie nicht zu kurz kommen. Denn Geschwister werden schnell eifersüchtig und Eltern benötigen Auszeiten. Individuelle, auf die konkrete Situation abgestimmte Beratung kann Veränderungsprozesse anstoßen und begleiten, um Balance und Entlastung im ADHS/ADS-Alltag zu finden.

P@    www.life-changes.de

mail
mail
mail
Praxis Antje Hatzler
Peterstr. 7
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 6026123

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeinmedizin in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter

Hokema und Teuber Optik Inh. Gäfke Optik OHG
Rathausstr. 1
26188 Edewecht
Tel 04405 - 5711

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Edewecht

mehr Schlagwörter

Plastische- und Ästhetische Chirurgie Oldenburg Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer
Gartenstraße 2
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 68322283

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Videoberatung
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Plastische Chirurgie in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Hirsch-Apotheke Inh. Wilfried Fiek
Staustr. 1
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 27075

Lieferservice
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Fach- und Spezialhandel in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Hörgeräte Hahm GmbH
Hauptstraße 42
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 502050

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Hörgeräte in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Ellen Döscher Osteopathie, Wirbelsäulentherapie
Lange Str. 18
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 6026060

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Alternativmedizin in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter

GesundheitsZentrum Alte Wache
Cloppenburger Str. 296
26133 Oldenburg
Tel 0441 - 44822

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeinmedizin in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Markus Zach-Landvogt Heilpraktiker
Hornbusch 3
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 6026190

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Gesundheitsberatung in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter

Christian von Mulert & Andre Siemer Zahnärzte Oldenburg
Industriestr. 4 A
26121 Oldenburg
Tel 0441 - 7781200

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Zahnärzte in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Pagels Augenoptik Inh. Claus-Gregor Pagel
Steinstr. 6
26931 Elsfleth
Tel 04404 - 9544065

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Elsfleth

mehr Schlagwörter

St. Bernhard Hospital Brake
Claußenstr. 3
26919 Brake
Tel 04401 - 1050

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Allgemeinmedizin in Brake

mehr Schlagwörter

Optik am Haarenufer Inh. Niko Bolle
Haarenufer 31
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 776919

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Uhlen-Apotheke
Wilhelmshavener Heerstr. 1
26125 Oldenburg

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Gesundheitsberatung in Oldenburg

mehr Schlagwörter

Kramer MT GmbH & Co. KG Andree Hehlert
Diedrich-Dannemann-Str. 53
26203 Wardenburg
Tel 0441 - 983820

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Medizinische Artikel in Wardenburg

mehr Schlagwörter

MVZ Nordenham-Brake Internisten, Kardiologen, Pulmologe
Adolf-Vinnen-Str. 35
26954 Nordenham
Tel 04731 - 9512700

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Kardiologie in Nordenham

mehr Schlagwörter

Rose Optik Inh. Sarah Hochheiden
Parkstr. 25
27798 Hude
Tel 04408 - 1813

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Optiker in Hude

mehr Schlagwörter

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Dipl-Päd N.Raasch HP-Psychotherapie
Hauptstraße 129
26188 Edewecht
Tel 04486 - 9239901

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Lebensberatung in Edewecht

mehr Schlagwörter

Chirurgie | Orthopädie Bad Zwischenahn Kettwich | Kramer
Bahnhofstr. 4 A
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 59594

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Chirurgie in Bad Zwischenahn

mehr Schlagwörter

Ammerländer Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe gGmbH
Lange Str. 38
26655 Westerstede
Tel 04488 - 503840

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!
Fortbildungseinrichtungen in Westerstede

mehr Schlagwörter

Eisenhauer Physiotherapie
Alexanderstr. 322
26127 Oldenburg
Tel 0441 - 95790730

Branchen, Marken und Schlagwörter!
Physiotherapie und Krankengymnastik in Oldenburg

mehr Schlagwörter