Foto:

Für viele alte und unmoderne Heizungsanlagen ist es „5 vor 12“

Schon bald wieder mit großzügiger Ausstellung

Jetzt laufen vielerorts wieder die Telefone heiß: Wird die Heizung bei den nun kalten Temperaturen aufgedreht, funktioniert sie oft nicht richtig. Der Fachmann muss also her. „Gerade für viele veraltete Heizungsanlagen ist es inzwischen ,5 vor 12‘, besonders dann, wenn sie über einen längeren Zeitraum nicht gewartet wurden“, weiß Installateur und Heizungsbaumeister Thorsten Skeide von der Bieder Haustechnik GmbH in Westerstede. Bereits 1968 als innovatives Unternehmen gegründet, kann man es heute schon als traditionelles Familienunternehmen bezeichnen. Geführt wird das Unternehmen in 2. Generation von Michael Bieder.

Mit seinen mittlerweile mehr als 50 Mitarbeitern kann man hier auf jede Menge Erfahrung und Know-how zurückblicken. Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich vom Kundendienst über Bad- und Kesselsanierungen, Um- und Neubauten von Ein- und Mehrfamilienhäuser bis hin zu Großobjekten. „Hier achten wir vor allem auf Nachhaltigkeit und darauf, dass die von uns eingesetzten Techniken mindestens den heutigen Anforderungen entsprechen beziehungsweise, wenn möglich, diese sogar übertreffen“, so Skeide, der als Fachberater auch für die Planung und Projektierung zuständig ist.

Vor allem im Bereich der erneuerbaren Energien hat sich die Bieder Haustechnik GmbH stark gemacht. Nach dem Motto: „Sei immer einen Schritt voraus!“ betreuen die Experten in diesen Bereichen auch Feldtestanlagen von Energieversorgern und Geräteherstellern, um an der Entwicklung von neuen Heiztechniken unmittelbar beteiligt zu sein. Der Vorteil für Sie: Sie erhalten immer aktuellste, ausgereifte Heizsysteme.

Die Kundendienstmonteure, welche fortlaufend durch Werks- und hausinterne Schulungen weitergebildet werden, sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie erreichbar. Dieses bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihnen auch im Notfall zu jeder Zeit geholfen wird.

Noch in diesem Jahr wird der Umbau der großzügigen Sanitär- und Heizungsausstellung in den Räumlichkeiten von Bieder Haustechnik fertiggestellt werden. In stilvollem Ambiente präsentieren sich dann barrierefreie Bäder, Gäste-WC’s und Dusch-WC’s in Funktion – so dass der Besucher einen Einblick in das breite Spektrum der Gestaltungs- und Funktionsmöglichkeiten erhält. Der obere Bereich wurde zu einer Heizungsausstellung umgebaut. Als Kompetenzpartner der Hersteller Vaillant und Brötje werden hier die aktuellen Geräte für Sanierung und Neubau gezeigt. Der Umbau erfolgte mit großer Unterstützung der Celseo-Industriepartner und dem Großhandelspartner GUT-Brötje Handel KG Rastede.

Die Partnerfirmen Behrens Fliesenlegermeister, Malerbetrieb Harald Struß und Tischlerei Uwe Raschen runden mit ihrem Angebot die Ausstellung ab.

Selbstverständlich stehen die erfahrenen Mitarbeiter für umfangreiche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Schon jetzt freuen sich alle auf das kommende Jahr: Dann kann die Bieder Haustechnik GmbH, die als führendes Fachunternehmen für Klima, Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar- sowie der modernen Gebäudetechnik im Raum Oldenburg/Ammerland und der Umgebung gilt, ihr 50-jähriges Bestehen feiern.

Da die Auftragsbücher bis 2019 gut gefüllt sind, sucht das Team im Bereich der Privat- und Objektkunden dringend Verstärkung! Über Bewerbungen per Mail oder in schriftlicher Form würde sich die Bieder-Haustechnik GmbH sehr freuen.

mail
mail
mail
Bieder-Haustechnik GmbH Heizungsbau
Neukamp 7
26655 Westerstede
Tel 04488 - 3370

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter!