Alf Baumhöfer, Diplom-Ökonom und -Betriebswirt und Bankkaufmann; Baumhöfer Unternehmensberatung BDU, Oldenburg.

Mittelständler mit Folgeproblemen (Teil I)

Unternehmensnachfolge über eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung am Planungsbüro

Die mittelständischen Unternehmen und Freiberufler prägen den Wirtschaftsstandort Deutschland. Sie haben die ideale Größe und Struktur, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Aber gegenüber großen Aktiengesellschaften haben sie ein Problem.

Rund ein Viertel der Unternehmen und Büros in Deutschland werden in den kommenden fünf Jahren in neue Hände übergehen; in den nächsten zehn Jahren betrifft das Thema Unternehmensnachfolge sogar über 50 Prozent dieser Unternehmen. Ein Teil ist in Familienhand organisch gewachsen, aber sie finden immer weniger in der Familie einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin, deshalb müssen sie sich zunehmend mit der familienexternen Nachfolge auseinandersetzen. Dabei glauben viele Unternehmer und Freiberufler, dass es ein Problem ist, einen geeigneten und qualifizierten Nachfolger zu finden.

Um die Nachfolge zumindest teilweise umzusetzen, ist die Mitarbeiterkapitalbeteiligung auch für Planungsbüros ein Instrument. Die Wurzeln einer Beteiligung am Unternehmen reichen mehr als 150 Jahre zurück: Die christlich-soziale Bewegung beispielsweise forderte eine breite Streuung des Eigentums an den Unternehmen. In den 70er Jahren gehörte die Beteiligung am Produktivvermögen neben der Verwirklichung der paritätischen Mitbestimmung zu den wichtigsten Reformversprechen der sozialliberalen Koalition.

Bislang werden in Deutschland in nur zwei Prozent der Unternehmen die Beschäftigen am Kapital beteiligt und in neun Prozent der Betriebe die Beschäftigen am Erfolg. In anderen europäischen Ländern liegt der Anteil bereits deutlich höher; so beteiligen in Frankreich 43 Prozent aller französischen Unternehmen ihre Mitarbeiter am Gewinn.

Unter Mitarbeiterkapitalbeteiligung versteht man hierbei die vertragliche, in der Regel dauerhafte, Beteiligung der Mitarbeiter am Kapital des Planungsbüros. Die Mitarbeiter werden quasi zu Geschäftspartnern, das fördert die Motivation, schafft unternehmerisches Denken, macht das Planungsbüro als Arbeitgeber attraktiver und stärkt es im Wettbewerb. Im Gegensatz zu einer Erfolgsbeteiligung trägt der Arbeitnehmer – sofern das Kapital keiner Insolvenzsicherung unterliegt – auch das Risiko des Kapitalverlustes.

Eine nachhaltige Wirkung entfaltet eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung, wenn sie eingebettet ist in eine partnerschaftliche Unternehmenskultur. Gemeinsam getragene Verantwortung für das Planungsbüro verpflichtet zu mehr Kooperation und Engagement. Die Einführung einer Mitarbeiterkapitalbeteiligung bietet den Beschäftigten die Möglichkeit, im Planungsbüro Geld anzulegen und am Erfolg beteiligt zu sein. Diese Kapitaleinlagen können zur Verbesserung der Liquidität und der Eigenkapitalbasis genutzt werden. Vorteile bestehen bei dieser Variante, um vor allem Führungskräfte zu binden. Hierbei haben die beteiligten Mitarbeiter dieselben Rechte wie die ursprünglichen Gesellschafter (z.B. Auskunfts- und Mitbestimmungsrecht) – nur bei stillen Beteiligungen, Genussrechten und Mitarbeiterdarlehen sind diese eingeschränkt.

Die Wahl der jeweiligen Beteiligungsform ist davon abhängig, welche Ziele mit der Beteiligung erreicht werden sollen – sekundären Einfluss hat dagegen die Rechtsform.


Eigen- und Fremdkapitalbeteiligung durch Mitarbeiter

Durch die Beteiligung am Eigenkapital des Planungsbüros sind Gesellschafter und Mitarbeiter sowohl am Gewinn, als auch Verlust des Planungsbüros beteiligt. Bei der Beteiligung am Eigenkapital einer Personengesellschaft wird aus dem Angestellten ein Unternehmer - mit Mitspracherechten (außer bei der stillen Gesellschaft). Die Beteiligung am Eigenkapital von Kapitalgesellschaften ist bei der Beteiligung an einer GmbH wegen ihrer weitreichenden und unabdingbaren Informations- und Auskunftsrechte sowie Formvorschriften insbes. für Führungskräfte sinnvoll. Hingegen erscheint die (kleine) AG aufgrund der problemlosen Veräußerbarkeit der Anteile (Aktien) und ihrer beschränkten Haftung gut geeignet.

Bei einer Fremdkapitalbeteiligung (z.B. Mitarbeiterdarlehen) erlangt der Arbeitnehmer eine weniger weitgehende Bindung an das Planungsbüro als bei der Eigenkapitalbeteiligung. Diese Beteiligung wird durch ein schuldrechtliches Beteiligungsverhältnis begründet. Der Mitarbeiter stellt dem Planungsbüro für einen meist festgelegten Zins eine bestimmte Summe zur Verfügung. Es ergeben sich nicht zwingend gesellschaftliche Konsequenzen, wie Mitsprache- und Mitentscheidungsrechte.

mail
mail
mail

Trendwende ...natürlich einrichten GmbH

Alexanderstr. 19
26121 Oldenburg

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Raumausstatter in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Möbel Eilers GmbH ... Wir haben´s

Aperberger Str. 1
26689 Apen
Tel 04489 - 95890

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Einrichtungsgegenstände und Accessoires in Apen
mehr Schlagwörter

Harders LICHTIDEEN

Ramsauerstr. 1
26160 Bad Zwischenahn
Tel 0441 - 3407080

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Lampen und Beleuchtung in Bad Zwischenahn
mehr Schlagwörter

Siegfried Gall der Schornsteinfeger Ihrer Wahl

Bahnhofstr. 5
27804 Berne
Tel 04406 - 920137

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Energieberatung in Berne
mehr Schlagwörter

Glas(t)raum Bad & Raumideen

Donnerschweer Str. 91
26123 Oldenburg
Tel 0441 - 36111555

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Einrichtungsgegenstände und Accessoires in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Sander+Sohn GmbH & Co. KG Spielen, Schreiben, Schenken

Ofenerdieker Str. 40
26125 Oldenburg
Tel 0441 - 60539

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Spielwaren in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Blumen Cordes Mein Oldenburger Gärtner & Florist

Cloppenburger Straße 8-10
26135 Oldenburg
Tel 0441 - 26762

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Blumen & Pflanzen in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Sandersfeld Sicherheitstechnik GmbH Sicherheit aus einer Hand

Am Nüttermoorer Sieltief 2
26789 Leer
Tel 0491 - 928290

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Sicherheitstechnik in Leer
mehr Schlagwörter

Raumausstattung Peter Fester Gardinen-Polsterei-Sonnenschutz

Schloßplatz 14
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 26625

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Raumausstatter in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Möbeltischlerei Ahlers

Hauptstr. 87
26188 Edewecht

Branchen, Marken und Schlagwörter
Raumausstatter in Edewecht
mehr Schlagwörter

Wyen-Hohnholt Immobilien

Wildeshauser Str. 9
26209 Hatten
Tel 04482 - 9806116

heute geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Immobilienmakler und Immobilienbüros in Hatten
mehr Schlagwörter

Stadtwerke Flensburg GmbH

Batteriestr. 48
24939 Flensburg
Tel 0461 - 4870

Branchen, Marken und Schlagwörter
Stadtwerke in Flensburg
mehr Schlagwörter

Vogelvillen & Schriftzüge Andreas Duken

Eyhauser Allee 9 a
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 65864

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter

Möbel-Sonderpostenmarkt Herr Bernd Böttcher

Westring 4
27793 Wildeshausen

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Einrichtungsgegenstände und Accessoires in Wildeshausen

moio design

Gaststr. 20
26122 Oldenburg

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter

easylifter24 Möbelauzug Vermietung Maschinenlogistik24 Inh. U. Dohnert

Nadorster Str. 208
26123 Oldenburg
Tel 04402 - 983290

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter

Renken Variostem KG

Borsigstr. 7
26160 Bad Zwischenahn

heute geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Büroeinrichtungen in Bad Zwischenahn
mehr Schlagwörter

EWE VERTRIEB GmbH Geschäftsregion Oldenburg/Varel

Neue Str. 19-23
26316 Varel
Tel 04451 - 180

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Stromversorger in Varel
mehr Schlagwörter