Jürgen Wiese

»Dabei fühle ich mich überhaupt nicht wohl, das macht mir Angst!«

 Soziale Phobie weit verbreitet – Ursachen lassen sich therapeutisch aufklären

Eine 22-jährige Bürokauffrau, die vor einigen Monaten in ein Förderprogramm für angehende Führungskräfte aufgenommen wurde, kann seit längerem nicht mehr gut schlafen. Sie ist im Job fahrig, nicht bei der Sache und gestresst. Für ihre berufliche Förderung hat sie Vorträge und Präsentationen vor Kollegen und Kunden halten müssen. Ihre „von Kindheit an bestehende Schüchternheit“ ist dabei schon in der Schule ein großes Problem gewesen. Wenn der Lehrer sie aufgerufen hat, hat sie immer befürchtet, alle würden sie auslachen, wenn sie nicht die richtige Antwort gibt. Auch weil sie in diesen Situationen sehr schnell errötet, hat man in der Klasse gelacht. Sie hat heute noch Angst davor, sich als „Feigling“ zu blamieren oder zitternd vor lauter Anspannung „in die Hose zu machen“.

Was versteht man unter sozialer Phobie?

Soziale Phobie ist die Angst vor Gesichtsverlust in der Öffentlichkeit. Dabei werden Situationen gemieden, in denen Aufmerksamkeit erregt wird oder in denen Betroffene im Mittelpunkt des Geschehens stehen könnten. Typische Auslöser dieser Angst sind: Vorträge oder Reden halten, Besuch von Partys oder ein Essen in Gesellschaft. Der oft gewählte Ausweg, der Situation aus dem Weg zu gehen, führt dabei jedoch häufig zu sozialer Isolation.

Mehr als 2 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter sozialer Phobie. Sie scheint zu 50 % genetisch bedingt zu sein. Bestimmte Persönlichkeitsfaktoren und Verhaltensmuster begünstigen aber die Entwicklung dieser Störung:
 
ein hoher Selbstanspruch mit vermehrten Selbstzweifeln
 erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Kritik
 erhöhte Selbstaufmerksamkeit oder
 mangelnde soziale Kompetenz

Auch die Geschichte der Herkunftsfamilie kann zur Auslösung der sozialen Ängste beitragen. Das Erlebnis eines geringen familiären Zusammenhalts und häufiger Streit zwischen den Eltern verstärkt die Ängstlichkeit bei Kindern ebenso wie ein zurückliegender Heimatverlust, der frühe Tod naher Angehöriger oder gewalttätige Ereignisse.

Viele Klienten können ihren Alltag aufgrund der Angst oft nicht mehr bewältigen, da sie sich wegen der Störung in grundlegenden Bereichen ihres Lebens (das Verlassen des Hauses, Einkaufen gehen, Auto fahren, soziale Kontakte) sehr stark einschränken.

Die quälenden Fragen der Klienten „Warum passiert ausgerechnet mir so etwas?“ und „Warum passiert mir das gerade jetzt?“ verlangen aber auch nach Interpretationen, die über die konkrete Bewältigung der beängstigenden Situation hinausgehen. Vielfach wird eine chronische Überlastung im Hintergrund liegen, die für den Klienten erst nach Linderung der akuten Angst sichtbar wird.

Ganzheitlich betrachtet geht es auch darum, in der Beratung oder Therapie herauszufinden, womit sich der Klient beschäftigen würde, wenn die Angststörung nicht mehr da wäre. Welchen Sinn also diese Störung im System des Klienten ergibt oder wofür sie gerade eine gute Lösung ist.

Die Einbeziehung des Partners kann in der
Therapie notwendig sein

Viele Therapieabbrüche von Klienten mit Ängsten sind damit zu erklären, dass in dem Maß, in dem der Partner sich zu einem symptomfreien, aktiven, lebenslustigen und unabhängigeren Menschen entwickelt, eine mögliche stabilisierende Funktion der Angst in der Partnerschaft verloren geht. Hier kann in der Therapie die Basis der Beziehung geprüft und gegebenenfalls bei einer Stabilisierung oder Distanzierung geholfen werden.

Gerade Klienten mit sozialer Phobie sind „Meister der Antizipation“ und nehmen in gedanklichen Geschichten ihr zukünftiges Verhalten und Erleben vorweg. Sie sind überzeugt davon, dass das Befürchtete eintreten wird, dass andere Menschen über sie urteilen oder sich über sie lustig machen.

Dabei werden in diesen vorweggenommenen Geschichten gleichzeitig verschiedene inhaltliche Ebenen miteinander verbunden, die eine hohe negative Bedeutung haben:

 
das eigene, als peinlich empfundene Verhalten
 unerwünschte körperliche Reaktionen
 die prüfenden Blicke der anderen
 die möglichen Gedanken der anderen

In Beratung und Therapie lassen sich verschiedene Methoden kombinieren

Falls erforderlich, erfolgt eine sorgsam abgewogene Behandlung mit Arzneimitteln. Therapeutisch wird das angstauslösende Glaubensmuster erarbeitet. Es kann eine systematische Desensibilisierung oder ein kontrolliertes Ausgesetztsein in der beängstigenden Situation durchgeführt werden. Hilfreich sind auch die Externalisierung, durch die der Klient einen inneren Abstand zum Problem erlangt, und die therapeutische Arbeit mit inneren Persönlichkeitsanteilen.

Soziale Ängste haben wie alle anderen Gefühle einen Sinn: Sie machen uns aufmerksam, dass wir nicht wissen, uns nicht auskennen und eine Gefahr drohen könnte. In der Therapie lässt sich daher die Angst auch umdeuten als ein Verhalten, das momentan ein sinnvolles Ziel verfolgt. Wenn der Klient das akzeptieren und annehmen kann, ist das ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach alternativen Verhaltensweisen.

Ängste sind eine Aufforderung, bewusster hinzuschauen, hinzufühlen und aufzupassen. Sie sind eine Aufforderung, sich seiner selbst gewahr zu sein. Achtsame, kontemplative Therapiemethoden, die mit Hilfe von Visualisierungen und Meditation die Ängste reduzieren können, sind eine wirksame Alternative oder Ergänzung zur klassischen Therapie.

juergenwiese.de

juergenwiese.de

mail
mail
mail

Optik am Haarenufer Inh. Niko Bolle

Haarenufer 31
26122 Oldenburg

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Optiker in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Stenum Ortho GmbH

Heilstättenweg 1
27777 Ganderkesee
Tel 04223 - 710

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Krankenhäuser und Kliniken in Ganderkesee
mehr Schlagwörter

V I T A L A P O T H E K E B L O H E R F E L D E

Bloherfelder Str. 135
26129 Oldenburg
Tel 0441 - 957050

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter

Petra Marinesse Ihr Heilpraktiker Bad Zwischenahn

Wiefelsteder Str. 4 A
26160 Bad Zwischenahn

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Alternativmedizin in Bad Zwischenahn
mehr Schlagwörter

Uhlen-Apotheke

Wilhelmshavener Heerstr. 1
26125 Oldenburg

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Gesundheitsberatung in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Naturheilpraxis armonia Inh.: Sonja Kachel - Heilpraktikerin

Schulze-Delitzsch-Str. 1
27777 Ganderkesee
Tel 04222 - 9414234

Branchen, Marken und Schlagwörter
Alternativmedizin in Ganderkesee
mehr Schlagwörter

HNO-Praxis Sickelmann Dr. med. Ingo Sickelmann

Nadorster Str. 190
26123 Oldenburg

heute geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
HNO-Heilkunde in Oldenburg

Kerstin Kleber Heilpraktikerin für Psychotherapie

Am Wüschemeer 42
26133 Oldenburg
Tel 0441 - 9991228

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Psychologische Beratung in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Physiotherapie Sabine Kundy

Neuwangerooger Str. 53
26316 Varel
Tel 04451 - 1244153

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter

parsmedia Ges. für dentale Kommunikation

Maybachstr. 1
39104 Magdeburg
Tel 0391 - 5573143

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Gesundheitswesen allgemein in Magdeburg
mehr Schlagwörter

Ärzte gegen Massentierhaltung n.e.V

Stader Str. 14
28205 Bremen

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter

eyes and more GmbH

Hindenburgstr. 49
22297 Hamburg

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Optiker in Hamburg
mehr Schlagwörter

Rose Optik Inh. Sarah Hochheiden

Parkstr. 25
27798 Hude
Tel 04408 - 1813

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Optiker in Hude
mehr Schlagwörter

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Dipl-Päd N.Raasch HP-Psychotherapie

Hauptstraße 129
26188 Edewecht
Tel 04486 - 9239901

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Lebensberatung in Edewecht
mehr Schlagwörter

Hokema Augenoptik Friedrichsfehn

Friedrichsfehner Str. 16b
26188 Edewecht
Tel 04486 - 930666

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Optiker in Edewecht
mehr Schlagwörter

Brille & Meer UG

Am Brink 3
26160 Bad Zwischenahn
Tel 04403 - 9834545

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Optiker in Bad Zwischenahn
mehr Schlagwörter

PGS - Praxis für qualifiziertes Gesundheitsmanagement und Suchtfragen

Ludwig-Erhard-Str. 7 A
26131 Oldenburg
Tel 0441 - 7705953

Es sind keine Öffnungszeiten hinterlegt.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Coaching in Oldenburg
mehr Schlagwörter

Praxis für Zahnheilkunde Peter W. Hirschfeld

Schlosserplatz 4
26441 Jever
Tel 04461 - 7459000

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter
Zahnärzte in Jever
mehr Schlagwörter

FIEBING Hörtechnik GmbH

Neue Donnerschweer Str. 30
26122 Oldenburg
Tel 0441 - 3906639

jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Branchen, Marken und Schlagwörter