Landwehr Bestattungen

DER LETZTE WEG IN GUTEN HÄNDEN

Über uns:
Am 13. September 1947 beantragte der Zimmermeister Fritz Wille, Golzwarder Straße 85, in Brake/Unterweser die Genehmigung zum Führen einer Zimmerei. Die Genehmigung wurde zum 1. Oktober 1947 vom Landkreis Wesermarsch erteilt. Ab 1962 wurden schon erste Bestattungen in der Form der Nachbarschaftshilfe und der Herstellung von Särgen durchgeführt. Zum 1. Januar 1969 wurde die bestehende Firma um ein Bestattungsunternehmen erweitert.

Am 17. Dezember 1983 verkaufte der Firmeninhaber Fritz Wille das Bestattungsunternehmen an die Familie Krause – Ohlhoff. Die Eröffnung war am 6. Januar 1984. Herr Uwe Krause-Ohlhoff legte mit veränderten Serviceleistungen den Grundstock für eine bessere Bestattungskultur in Brake.

Am 1. Oktober 1994 übernahmen Inge und Volker Landwehr das Bestattungsgeschäft von Herrn Uwe Krause-Ohlhoff. Inge und Volker Landwehr begannen damit, den Service für Angehörige zu erweitern. So wurde zum Beispiel die Erledigung aller Formalitäten der Renten, der Krankenkassen und der Versicherungen aufgenommen. Auch das wichtige Thema der Bestattungsvor – und Nachsorge wurde in den Service aufgenommen.

Am 1. August 2009 kam Lars Landwehr mit ins Unternehmen. Lars Landwehr ist seit der Übernahme des Unternehmens der Eltern im Jahr 1994 mit dabei und hat mit seiner Unterstützung dazu beigetragen das Unternehmen mit aufzubauen.

Am 1. April 2018 konnte das ehemalige Gebäude des Unternehmens wieder erworben werden, so dass nach einer entsprechenden Umbauphase am 1. August 2018 die neuen Räumlichkeiten bezogen werden konnten. Die neue Adresse ist die Golzwarder Straße 85, wo die Hinterbliebenen nun ein modernes Bestattungsinstitut vorfinden.
Branchen, Marken und Schlagwörter
Bestattungsunternehmen in Brake Organisation von Trauerfeiern Seebestattungen

mehr Schlagwörter

Adresse:

Golzwarder Str. 85
26919 Brake
Fon: 04401 - 98810
Fax: 04401 - 198815

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten sind unbekannt
Besondere Services:


mail
mail
mail